Vermögensdelikte

Vermögensdelikte, insbesondere Betrug, Veruntreuung und ungetreue Geschäftsbesorgung sowie die Straftatbestände des Bundesgesetzes über den unlauteren Wettbewerb (UWG), treten immer häufiger auf und werden von grossem medialen Interesse begleitet. Die Strafverfolgungsbehörden konzentrieren und spezialisieren sich denn auch vermehrt auf die Verfolgung dieser Delikte. Es ist daher unerlässlich, eine ebenso spezialisierte Verteidigung beizuziehen.

Neben der Individualverteidigung ist vermehrt auch die Beratung und Betreuung der involvierten oder betroffenen Behörden und Unternehmen gefragt. Wir bieten Ihnen daher neben der Individualverteidigung eine umfassende Beratung, eine Koordination der Verteidigungstrategie bei mehreren Beschuldigten sowie eine fachmännische Kommunkation mit den Strafverfolgungsbehörden und Medien als zusätzliche Dienstleistungen an.

Schweizerisches Kompetenzzentrum für Strafverteidigung

Geschäftsstelle · Buchserstrasse 12 · Postfach · 5001 Aarau · 058 310 58 58

webcontact-strafverteidiger@itds.ch